Ich mache was mir liegt.

Logo_Affinitätenmodell_Affinitätenprofil®_transparenter_Hintergrund.png
Affinitätenmodell_Affinitätenprofil®_Schulabsolventen_Berufseinsteiger_Umorientierer.png

"Ich möchte tragfähige Entscheidungen für meinen eigenen Bildungs- und Berufsweg treffen."

 

Eine Affinitätenberatung gibt dir/Ihnen analytische Klarheit über deine/Ihre individuellen Affinitäten. Mit deinem/Ihrem persönlichen Affinitätenprofil® triffst du/treffen Sie tragfähige Entscheidungen für deine/Ihre berufliche Zukunft. Jetzt zum Newsletter bei uns anmelden!

Affinitätenmodell & Affinitätenprofil®-Bild Privatanwender:innen

Unsere Beratungsangebote für Privatanwender:innen

Egal, ob jemand gerade die passende Ausbildung oder Studienrichtung für sich oder seine Kinder sucht, ob jemand sich beruflich neu oder zum ersten Mal orientieren möchte, nach längerer Auszeit wieder ins Berufsleben einsteigen will oder den Grund für eine aktuelle berufliche Unzufriedenheit reflektieren möchte – entscheidend für den Erfolg und die Zufriedenheit ist, welcher Weg in die Zukunft am besten zu den eigenen Affinitäten passt.

Ein Fall aus der Praxis: Berufs- und Karriereberatung

Beratungsbriefing

Name/Alter:
Lena Müller (Name und Bild geändert)/22 Jahre

Beruflicher Status:
Studentin der Fachrichtung Journalismus – kurz vor Studienabschluss

Beratungshintergrund/Aufgabe:
Leistungs- und Motivationsprobleme im Pflichtpraktikum – Zweifel an der beruflichen Ausrichtung/Affinitätenprofilvergleich Person und Tätigkeit
 

We're Live_edited.jpg

Lena Müller (Name geändert) steht als Studentin der Fachrichtung Journalismus kurz vor ihrem Studienabschluss. Die Studienordnung sieht vor der Erstellung der Masterarbeit ein umfangreiches Pflichtpraktikum vor, in dem die Studierenden ihr theoretisches Wissen mit konkreten Praxiserfahrungen verknüpfen können. Als ausgesprochen ehrgeizige und intelligente Persönlichkeit hat Lena alle bisherigen Studienleistungen mit Bravour absolviert, so dass sie problemlos gleich mehrere Angebote für Praktikumsplätze bekommen hat. Sie entscheidet sich für ein Praktikum in der Sportredaktion eines bekannten Medienunternehmens. Drei Wochen nach Praktikumsstart wendet sie sich hilfesuchend an unsere Affinitätenberaterin: "In allen Studienfächern habe ich hervorragende Prüfungsergebnisse, aber jetzt in der Praxis kommt es mir vor, als hätte ich den völlig falschen Beruf gewählt. Ich finde überhaupt keinen Zugang zu den geforderten Tätigkeiten und bin absolut demotiviert. An den Kollegen und Kolleginnen liegt es jedenfalls nicht, die sind alle freundlich und hilfsbereit."

Während der Affinitätenberatung kristallisiert sich in Lenas Affinitätenprofil® das Folgende heraus: Dass sie mit ihrem Profil sehr erfolgreich einen eigenen Youtube-Kanal zu Sportthemen betreibt, ist nicht überraschend, denn über die für Bild- und Tonaufnahmen erforderlichen Affinitäten verfügt sie allemal. Unsere Affinitätenberaterin merkt im dialogischen Prozess der Beratung auch sehr schnell,  dass Lena das Sprechen vor der Kamera Spaß macht. Als leidenschaftliche Handballspielerin – was im Gespräch ebenfalls herauskommt – hat Lena einen natürlichen Zugang zum Sport und bringt die Begeisterung dafür sehr authentisch rüber.

 

Affinitätenprofil® Lena Müller 

Affinitätenprofil®-Praxisbeispiel-Lena-Müller-Manuel-SchuchnaSchuchna.png

Um herauszufinden, was die Ursache für ihr Motivations- und Leistungstief im derzeitigen Praktikum ist, erarbeiten unsere Affinitätenberaterin und Lena gemeinsam ein Tätigkeits-Affinitätenprofil® der Praktikumsstelle. Für die Bildrecherche und -Bearbeitung ist eine Affinität zu Bildern unerlässlich. Neben den Bildern sind es aber vor allem die Interviews, die inhaltlich konzipiert und praktisch durchgeführt werden müssen. Dies erfordert in der Umsetzung sowohl den Spaß am Sprechen als auch an der Interaktion mit teilweise nicht ganz einfachen Charakteren. Und weil die Interviews und andere Berichte am Ende in Zeitungsartikeln und Blogbeiträgen erscheinen sollen, darf die Affinität zum Schreiben natürlich nicht fehlen. Aus diesen und ein paar weiteren inhaltlichen Angaben entsteht nach und nach das Tätigkeits-Affinitätenprofil® der aktuellen Praktikumsstelle.

Affinitätenprofil® Lena Müller 

Affinitätenprofil® Praktikumsstelle

Affinitätenprofil®-Praxisbeispiel-Lena-Müller-Manuel-SchuchnaSchuchna.png
Affinitätenprofil®-Praxisbeispiel-Praktikumsstelle-Lena-Müller-Manuel-Schuchna.png

Als die beiden Affinitätenprofile® bildlich vergleichbar vor ihnen liegen, wird Lena die Problematik auch ohne große Erklärungen unserer Affinitätenberaterin deutlich: Beide Affinitätenprofile® unterscheiden sich in relevanten Aspekten. Als Video-Bloggerin war und ist sie motiviert und erfolgreich, weil sie ihr Talent zum Sprechen und ihre Affinität zu Bild und Ton voll ausleben kann. Außerdem braucht sie hierbei nur mit der Kamera zu interagieren und kann zwischenmenschlich herausfordernde Situationen vermeiden. Die Ausrichtung auf Sportjournalismus hatte Lena instinktiv gewählt in der Annahme, hierbei nur ein Minimum an Schreibarbeit leisten zu müssen – was jedoch in der Praxis ganz anders aussieht.

 

Auf die Frage, warum sie dennoch im Studium so erfolgreich ist, erklärt ihr unsere Affinitätenberaterin: "Es gibt durchaus viele Menschen, die mit Ehrgeiz, Selbstdisziplin und viel Anstrengung sehr gute Leistungen bringen. Das sagt aber nichts darüber aus, ob diese Tätigkeit dir auch liegt, dich motiviert und dir auf Dauer gut tut. Kurzzeitig ist das durchaus möglich. Aber auf Dauer solltest du dir ein Tätigkeitsfeld suchen, das möglichst viele Übereinstimmungen mit deinem Affinitätenprofil® beinhaltet. Denn dann ist die Arbeit für dich keine Quälerei, sondern von Zufriedenheit und einer gewissen Leichtigkeit gekennzeichnet."

 

Lena ist verwundert und gleichzeitig auch erleichtert wegen dieser eigentlich einfachen und logischen Erkenntnis. Sie verabredet sich mit unserer Affinitätenberaterin für einen nächsten Termin. Beide wollen gemeinsam weitere Tätigkeits-Affinitätenprofile® für passende Einsatzfelder erarbeiten, um herauszufinden, welcher berufliche Weg die größte Wahrscheinlichkeit auf Erfolg und Zufriedenheit für Lena hat.